Erno Laszlo

Der Dermatologe Erno Laszlo schuf in den 30er und 40er Jahren des 20.Jahrhunderts die wissenschaftlichen Grundlagen für ein Kosmetikprogramm auf höchstem Niveau. Greta Garbo und auch Marylin Monroe, deren zeitlose Schönheit uns noch heute berührt, haben dem "täglichen Ritual", das Dr. Laszlo den Schönen der Welt verordnete,voll vertraut.


Die erfolgreiche Behandlung der akuten Akne eines der Mitglieder der königlichen Familie, Prinzessin Stephanie,war eines der Schlüsselerlebnisse für das Fundament seines Erfolges.
1939 eröffnete er sein New Yorker Institut in der Fifth Avenue.

Geboren 1898 in Transylvanien, hatte Laszlo den Spürsinn eines Showman´s für Mysterien... "das Haus der Stille" wurde sein streng in weiß und schwarz gehaltenes Institut genannt, in dem auf höchst diskrete Weise die Schönen und Reichen dieser Welt behandelt wurden.
Als Erster machte er medizinisches Fachwissen zur alleinigen Basis der Produkte und Schönheitsrituale, die er verordnete und deren Herzstück stets das Wasser bildet. "Wasser...wenn es das nicht schon gäbe, müßte ich es selbt erfinden" 1973 verstarb Erno Laszlo im Alter von 75 Jahren. Seine Anhänger behaupten, er hätte nie älter als 50 ausgesehen.

Heute repräsentiert die Marke Erno Laszlo eine der wirkungsvollsten Pflegemarken der Welt und verbindet die fortschrittlichsten Technologien mit hochwirksamen Wirkstoffen aus der Medizin, Biochemie und Kosmetik.

Bitte warten…

Sie haben folgenden Artikel in den Warenkorb gelegt:

Continue shopping
View cart & checkout