Gravel

1957 mischte Michael Knudsen balsamische Noten mit einem Hauch Weihrauch und ein paar Gewürzen und kreierte Gravel Cologne. Anschließend ging er an den Strand vor seiner Haustür und sammelte Kieselsteine.

Seine Essenz nannte er  schlicht und ergreifend „Gravel“ (engl. Kieselstein) und fügte jeder Flasche eine Handvoll Kieselsteine hinzu. Die klimperten fortan nicht nur lustig in der Flasche und sorgten für die charakteristische Bernstein-Farbe, sondern machen seitdem auch jedes Exemplar Gravel Cologne zu einem einzigartigen Unikat.

Leider wird dieser Duft nicht mehr hergestellt...wir haben da aber was...

Produktlinien

Bitte warten…

Sie haben folgenden Artikel in den Warenkorb gelegt:

Continue shopping
View cart & checkout