Nobile 1942

"I have the simplest tastes; I am always satisfied with the best.“

Dieser stolze Aphorismus von Oscar Wilde ist der Leitsatz von Nobile 1942 und zeugt von dem hohen Anspruch, dem sich das Familienunternehmen seit seinen Anfängen verpflichtet fühlt.

Im Jahr 1942 traf Umberto Nobile die mutige Entscheidung, seiner Berufung zu folgen und seine Leidenschaft für seltene und kostbare Essenzen zur Profession zu machen. Ungeachtet der Wirren des Zweiten Weltkrieges gelang es ihm, in Rom sein eigenes Unternehmen zu gründen und in seinem ganz persönlichen Stil aufzubauen. Dabei ließ er sich stets von seiner Liebe zu Eleganz und Schönheit leiten, Qualität galt ihm als Mission.

Viele Jahre später überträgt sich diese Passion auf seinen Neffen Massimo, der mit Intuition und Hingabe die einzigartige Kollektion der Nobile Düfte kreiert.

Alle Düfte der Nobile 1942 Kollektion werden in einem langwierigen, handwerklichen Verfahren aus reinen und natürlichen Essenzen gewonnen. Aus der Verschmelzung von traditionellen und hauseigenen Techniken mit der hohen Kunstfertigkeit des Parfumeurs entstehen außergewöhnliche Kompositionen, die durch ihre tiefe, komplexe Struktur und ihren vollen Körper überzeugen. Die Aromen ruhen und reifen über mehrere Wochen, bevor sie von Hand in kostbare Flakons abgefüllt werden.

Beim Auftragen des ausgereiften Parfums entfaltet sich eine Symphonie der Düfte, die sich in einzigartiger Weise an unser persönliches Temperament und die Stimmung des Augenblicks anpasst: Ein unvergleichliches Dufterlebnis, geschaffen für besondere Menschen. 

Jeder Flakon trägt eine handschriftliche Widmung und ist mit einem Echtheits-Zertifikat versehen, das die Originalität des Parfums dokumentiert.

 

Produktlinien

Bitte warten…

Sie haben folgenden Artikel in den Warenkorb gelegt:

Continue shopping
View cart & checkout