Paolo Gigli

Die edlen Eau de Parfums werden von erfahrenen Parfumeuren in Italien entwickelt und zusammengestellt. Hier entstehen die einzigartigen Duftkreationen der Parfumkunst für wahre Connaisseure. Jedes Eau de Parfum, ob klassisch oder modern, wird mit größter Sorgfalt erstellt, um am Ende ein besonderes, exklusives und perfekt kombiniertes Kunstwerk zu erhalten: Einen unvergesslichen Duft in einem einzigartigen, mit 24K Gold handverzierten Flakon.

Die klassischen Dekorationen der  Düfte von Paolo Gigli werden seit nunmehr 50 Jahren in einem altbewährten, einzigartigen Verfahren - einer aufwendigen "3-Feuer-Technik" - hergestellt: Das Glas wird dreimal für mehrere Stunden in speziellen Öfen gebrannt, um den langfristigen Erhalt des handgemachten, kostbaren Gold-Dekors zu gewährleisten.

Im ersten Schritt wird von versierter Künstlerhand der farbige Lack als Basis für weitere Verzierungsarbeiten vorbereitet. Das Glas wird das erste Mal bei 550°C für 5 Stunden in einen Spezial-Ofen gegeben.

In einem zweiten Schritt wird das Relief in Form von flüssigem Porzellan mit einem speziellen Werkzeug auf das Glas aufgebracht. Die verzierten Flakons werden anschließend nochmals in den 550°C heißen Ofen geschoben.

Im dritten Schritt überarbeitet der Künstler die vorhandene Verzierung mit einem dünnen Pinsel aus Nerz-Haaren und bringt 24K Gold auf das Glas auf. Nun wird ein weiteres Mal gebrannt. Nach diesem über mehrere Tage dauernden Prozess wird das abgekühlte, verzierte Glas auf Hochglanz poliert und für die weitere Verwendung - das Füllen von kostbarem Eau de Parfum - vorbereitet.

Produktlinien

Bitte warten…

Sie haben folgenden Artikel in den Warenkorb gelegt:

Continue shopping
View cart & checkout